Fachtag FASD am 2. Juli 2022 in Freiburg

FASD

Am 2. Juli findet der 2. FASD Fachtag in Freiburg mit dem Titel FASD (er)kennen und (er)leben im Humboldtsaal statt.  Sie können alternativ per Zoom-Videokonferenz an der Veranstaltung teilnehmen.  

Am diesjährigen Fachtag wird das Thema „Diagnose FASD“ in den Blickpunkt gerückt.

Einer hohen Prävalenz von FASD steht eine signifikante Unterdiagnostik der Behinderung entgegen: Obwohl nach vorsichtigen Schätzungen 1% der Gesamtbevölkerung von FASD betroffen sind, gibt es innerhalb Deutschlands viel zu wenige kompetente Fachstellen, an die sich Betroffene für eine Diagnostik wenden können. Es fehlt immer noch an Wissen über die Behinderung in der breiten Öffentlichkeit und bei Ärztinnen und Ärzten.

Den Veranstaltungsinhalt können Sie dem beigefügten Programm entnehmen. Die Anmeldung ist ab sofort unter anmeldung@herzenskinder.org möglich.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie persönlich oder online teilnehmen wollen. Die Veranstaltung entspricht den dann aktuell geltenden Corona Bedingungen.

Im Falle einer coronabedingten Absage der Veranstaltung werden die Teilnehmergebühren erstattet. Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Bezugspersonen, Fachkräfte und alle Interessierten.