Aktuelle Nachrichten

Für Menschen mit Depression

Corona: Digitale Hilfen und Tipps für Menschen mit Depression: Stiftung Deutsche Depressionshilfe Online-Programm iFightDepression zur Unterstützung von Betroffenen für 6 Wochen frei zugüglich.
Hinweise zur Bewältigung des Alltags: Link: http://idw-online.de/de/news743385


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

OnlineStudie

Online-Studie zum Umgang mit der Coronavirus-Pandemie sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Studie am Psychologischen Institut der JGU untersucht psychische Reaktionen und Verhaltensänderungen der Menschen infolge der Coronavirus-Pandemie (COVID-19)
https://www.soscisurvey.de/COVID19/


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

AspergerSenioren Freiburg

Für Menschen, die die Diagnose "Asperger-Syndrom" haben und über 50 Jahre alt sind, soll eine neue Selbsthilfegruppe gegründet werden. Die Gruppe bietet die Chance, sich über Ängste, Depressionen, die die Krankheit begleiten, auszutauschen. Neue Wege aus der Isolation zu finden und den Alltag besser zu bewältigen. Eingeladen sind Betroffene, die sich aktiv einbringen wollen.
Kontakt über das Selbsthilfebüro oder über die Email-Adresse: aspergerSenioren@web.de


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Frauen nach Kaiserschnitt

"Selbsthilfegruppe f??r Kaiserinnen" in Gr??ndung. nach einer ungewollten "Bauchgeburt" sucht eine junge Frau weitere "Kaiserinnen", die Interesse haben, sich regelm?¤??ig zu treffen, ??ber eigene Erfahrungen reden wollen, Tipps und Anregungen erhalten wollen. Das alles im vertrauten Rahmen. Das erste Treffen findet am 9. M?¤rz 2020 statt, Kontaktaufnahme unter: 017643305530


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Frauen mit Depression

In Freiburg wird eine Selbsthilfegruppe f??r Frauen mit Depression gegr??ndet. Ein Scherpunkt der Gruppe soll CBASP sein, Vorkenntnisse sind allerdings nicht unbedingt n??tig. Die Gruppe ist im Aufbau, Interessentinnen k??nne sich unter der Email: Frauendepression-selbsthilfe@gmx.de melden oder beim Selbsthilfeb??ro, Tel.: 0761/21687-35


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Treffen der Organtransplantierten Südbaden

Zum ersten Treffen der Regionalgruppe S??dbaden des Bundesverbandes der Organtransplantierten e.V. (BDO) in diesem Jahr (jetzt wieder mittwochs) m??chten wir Sie hiermit herzlich einladen. Thema: "Infektionen nach Organtransplantation" Referent: Prof. Dr. med. Winfried V. Kern, ??rztlicher Leiter der Abteilung Infektiologie der Klinik f??r Innere Medizin II (Schwerpunkt: Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Infektiologie) des Universit?¤tsklinikum Freiburg Termin: Mittwoch, der 19. Februar 2020, 16 â?? 18 Uhr Ort: im Konferenzraum DG der Medizinische Klinik (im Universit?¤tsklinikum Freiburg, Dachgeschoss, bitte folgen Sie den Wegweisern mit BDO Logo ab der Pforte der Medizinischen Klinik bzw. vom Eingang von der Tiefgarage her und fahren mit dem kleinen Fahrstuhl ins Dachgescho??)


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Wahl des Behindertenbeirats am 15. März

Die Wahl findet von 10 bis 17 Uhr im Rathaus im St??hlinger (Fehrenbachallee 12, rundes Geb?¤ude) statt. Als Programmpunkte gibt es um 11 Uhr eine Begr????ung durch den Ersten B??rgermeister, Herrn von Kirchbach, mit der M??glichkeit sich mit den Kandidierenden auszutauschen. Ab 15 Uhr findet ein Wahlcaf?? mit Getr?¤nken und Geb?¤ck statt. Briefwahlunterlagen k??nnen ab sofort angefordert werden. Wer die Kandidat_innen schon vor der Wahl kennenlernen m??chte, ist zur Vorstellung der Kandidierenden, am 28.02.2020 ab 16 Uhr im Rathaus im St??hlinger, Fehrenbachallee 12, Geb?¤ude A, Konferenzzentrum, eingeladen. Weitere Informationen bei Ute Seidel, B??ro der kommunalen Behindertenbeauftragten unter Tel. 0761/201-3506 oder E-Mail ute.seidel@stadt.freiburg.de


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Anorexie Selbsthilfegruppe Freiburg

F??r erwachsene Frauen und M?¤nner! Das wollen wir: In der Gruppe geht es um Erfahrungsaustausch ??ber Alltagsproblem; Verst?¤ndnis f??reinander und f??r die Probleme des einzelnen; Gegenseitige Unterst??tzung bei der Verbesserung der Lebensqualit?¤t. Eingeladen sind Betroffene, die unter einer chronischen Anorexie leiden; die therapeutisch gut versorgt sind und bereit sind, sich in der Selbsthilfegruppe zu engagieren und Verantwortung f??r sich zu ??bernehmen. Kontakt zur Gruppe: ??ber das Selbsthilfeb??ro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald, Tel.: 0761/2168735 oder per Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Frontotemporale Demenz, Angehörigengruppe

Frontotemporalen Demenz (FTD) Was gibt es Neues in der Forschung? Verhalten bei der unterschiedlichen Symptomen - Wie kann ich reagieren Veranstaltung am 29.02.: Infoveranstaltung zum Thema: Frontotemporalen Demenz (FTD) Was gibt es Neues in der Forschung? Verhalten bei der unterschiedlichen Symptomen - Wie kann ich reagieren ? Anmeldung unter Email: ftdfreiburg@gmail.com Dirk Bahnen Krankenpfleger, Case Manager, Pflegedienstleiter, Vorstand Alzheimergesellschaft Krefeld u. Moderator FTD Angeh??rigengruppe


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Angehörige

"Narzissmus ist eine frühkindliche Persönlichkeitsstörung, die mehr und mehr öffentliche Beachtung findet. Betroffene verfügen über ein geringes Selbstwertgefühl und versuchen, die eigene Verletzlichkeit durch übertriebene Selbstdarstellung und die Entwertung anderer zu verbergen. Für ihre Mitmenschen bedeutet dies großes Leid bis hin zur völligen Selbstaufgabe.

In Freiburg gründet sich daher eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige und Opfer von Narzissten. Alle, die im Umgang mit Betroffenen Austausch und Hilfe suchen, sind willkommen. Kontakt über das Selbsthilfebüro!


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Neugründung Selbsthilfegruppe „binge eating“

Binge-Eating-Störung, auch Essattacken mit Kontrollverlust genannt, ist eine Essstörung, die durch wiederkehrende Essanfälle gekennzeichnet ist. Gewichtsreduzierenden Maßnahmen werden werden allerdings nicht vollzogen. Aufgrund der Essattacken neigen die Betroffenen daher häufig zu Übergewicht.
Die Essstörung kann vielfältige gesundheitliche Folgen haben. In der Gruppe wird es um Austausch und Bewältigungsstrategien gehen, aber auch Freizeitaktivitäten sollen nicht zu kurz kommen.

Interessierte Betroffene können sich zur Kontaktaufnahme ans Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald wenden (Tel.: 0761 / 216 87 35, E-Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de)


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Blog Junge Selbsthilfe

Hurra Leute, wir verkünden stolz den Start des Junge Selbsthilfe Blogs.
Er heißt "Lebensmutig." und wird von 15 jungen Bloggern geschrieben, die alle in der Selbsthilfe aktiv sind. Schaut ihn euch an, und wenn ihr Lust habt, mitzumachen, dann meldet euch bei uns:
junge-seite@nakos.de

Und hier gehts zum Blog:

www.junge-selbsthilfe-blog.de


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Quizzen Sie mit

Let´s talk about Selbsthilfe: ein Quiz zum Thema. Einfach mal ausprobieren:


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

der paritätische wohlfahrtsverband baden württemberg Träger: Paritätischer Wohlfahrtsverband BW, Regionalgeschäftsstelle Freiburg