Aktuelle Nachrichten

Workshop: Mit Suizidgedanken leben? Suizidalität und Selbsthilfe

Am 27. und 28. Oktober findet ein zweitägiger Workshop zum Thema "Mit Suizidgedanken leben? Suizidalität und Selbsthilfe" statt.

Im Zentrum des Workshops steht der Austausch und die Nutzbarmachung unserer bzw. eurer Erfahrunge. Selbsthilfegruppen und andere Teilnehmende sollen in die Lage versetzt werden, einen für sie passenden Umgang mit Suizidgedanken, Suizidalität und Suizid zu entwickeln.
Veranstalterin ist der Bundesverband für Psychiatrie-Erfahrene e.V..

Wann?
Sa., 27.10., 11-17 Uhr
So., 28.10., 10-12 Uhr

Wo?
In den Räumen der Freiburger Hilfsgemeinschaft e.V., Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg
Für mehr Informationen:
Fr. Rißmann-Schleip, Tel.: 0761-70481-0 eMail: info@fhgev.de


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Hirntumorpatient*innen

Das nächste Treffen der Gruppe ist am Samstag, 10.11.2018, 11-13 Uhr im Selbsthilfebüro, Schwabentorring 2. Betroffene und Angehörige sind willkommen. Das Treffen soll die Möglichkeit bieten, andere Betroffene kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen. Thema bei diesem Treffen wird auch die Planung für 2019 sein. Anmeldung beim Freiburger Selbsthilfebüro, Tel.: 0761/21687-35 oder Email: Selbsthilfe@paritaet-freiburg.de


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Fachtagung "Chronische Erkrankungen - eine Herausforderung für die Seele"

Chronische Erkrankungen - eine Herausforderung für die Seele
Samstag, den 27. Oktober 2018, 9.30 - 15.30 Uhr
Veranstaltungsort: Kassenärztliche Vereinigung BW, Sundgauallee 27
Es gibt interessante Vorträge, Z. B. Stürme des Lebens: Seelische Resilienz & Kraft in der Krise, Referentin: Christina Berndt; Chronische Krankheit als kritisches Lebensereignis mit Prof. Dr. Dr. Jürgen Bengel und drei Workshops die die Einführungsvortr?ge vertiefen. Veranstalter sind: Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, das Selbsthilfebüro Freiburg und die Selbsthilfekontaktstelle Ortenau. Informationen und Anmeldung: https://www.kvbawue.de/praxis/aktuelles/fachtagung-chronische-erkrankungen/?id_detail=17045&cHash=374f610c8709a13273ae60bcbefbab9b


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Epilsepsie

Junger Mann mit Epilepsie (22 Jahre) sucht andere Betroffene zum Erfahrungsaustausch. Kontaktaufnahme über das Selbsthilfebüro, Email (selbsthilfe@paritaet-freiburg.de) ? die Anfragen werden weitergeleitet.




Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesprächskreis U35

Nach langer Pause trifft sich ab März 2018 der Gesprächskreis U35 wieder - mit teilweise neuer Besetzung und neuer Struktur.
Der Gesprächskreis für junge Menschen mit psychischen Problemen ist eine offene Gruppe, die sich an junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren richtet.
Man hat die Möglichkeit, Leute kennenzulernen, die ähnliche Erfahrungen und Interessen haben, um sich in einem geschützten Rahmen mit professioneller Begleitung auszutauschen über alltägliche Dinge wie Ausbildung, Uni, Arbeit, Wohnen, Freizeitgestaltung, spezifische Fragen und Erfahrungen, die in Zusammenhang mit der psychischen Belastung stehen (Psychopharmaka, Psychotherapie, Klinikaufenthalt etc.)uvm

Das erste Treffen fand statt am
7.3.2018, 18.00 Uhr
Schwarzwaldstraße 9, 79117 Freiburg, 2. OG

Die Gruppe findet grundsätzlich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat in den Räumen der Freiburger Hilfsgemeinschaft statt.
Kontakt: Tel: 0761 704810


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken

Es gibt Interessierte für die Neugründung einer Selbsthilfegruppe für Menschen mit Angst- und Panikattacken. Für die Gruppenneugründung werden noch weitere Betroffene gesucht - bitte melden beim: Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Selbsthilfegruppe für die Angehörigen psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher

Psychische Erkrankungen bei Familienangehörigen sind eine massive Belastung für die ganze Familie und verursachen großes Leid. Deshalb gründet sich eine Selbsthilfegruppe in Waldkirch. Hier soll Raum sein, offen über den schwierigen Alltag mit einem psychisch kranken Kind oder Jugendlichen zu sprechen. Ein wichtiges Ziel der Gruppentreffen wird es sein, Erfahrungen und wertvolle Informationen auszutauschen. Weitere Informationen und Anmeldung gibt es beim Selbsthilfebüro Freiburg, Tel.: 0761/21687-35 oder per Mail: selbsthilfe@paritaet-freiburg.de.


Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

Quizzen Sie mit

Let´s talk about Selbsthilfe: ein Quiz zum Thema. Einfach mal ausprobieren:



Nachricht vom Selbsthilfebüro Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald
Selbsthilfekontaktstelle


------------------------------------------------------------------------------------------------

der paritätische wohlfahrtsverband baden württemberg Träger: Paritätischer Wohlfahrtsverband BW, Regionalgeschäftsstelle Freiburg