Wer passt schon in die Schublade?

Menschen
18:00 - 21:00
Teilnahmegebühr:
keine, Anmeldung erforderlich! Kurs findet online statt
Referent*in:
Jasmin Scholle, Dipl. Pädagogin, Anti Bias Multiplikatorin

Von der Begegnung mit Vielfalt und Vorurteilen in der ehrenamtlichen Arbeit, für aktive Flüchtlingshelfer und alle anderen ehrenamtlich Engagierten.
Vorurteile sind in unserem Alltag allgegenwärtig. Manchmal ertappen wir uns dabei gerade einem Vorurteil unterlegen zu sein, dann wieder sind wir selbst negativ davon betroffen. Bilder und Vorstellungen von uns Selbst und Anderen beeinflussen unsere Haltung und prägen unseren Blick auf die Welt. Gerade in einem Tätigkeitsfeld, in dem die Auseinandersetzung mit Vielfalt zum Alltag gehört, ist ein prüfender Blick auf die eigenen Sichtweisen von großer Bedeutung. Diesen Abend wollen wir nutzen um bei uns Selbst anzufangen und uns mit den eigenen Erfahrungen zu den Themen Vielfalt, Diskriminierung und Vorurteile auseinandersetzen.
Der Workshop ist offen für alle interessierten Ehrenamtlichen, unabhängig von der Zielgruppe mit der Sie arbeiten.

Anmeldungsformular