Selbsthilfegruppen gründen

Sie haben in der Datenbank keine passende Selbsthilfegruppe gefunden oder die Selbsthilfegruppe ist voll? Werden Sie Initiator für eine neue Gruppe! Keine Sorge, wir unterstützen Sie! Kontaktieren Sie uns und wir klären in einem ersten Gespräch gemeinsam, was die Zielsetzung und das Thema der Gruppe sein kann und welche Schritte hin zu einen funktionierende Selbsthilfegruppe führen können.

Wir geben Ihnen Hilfestellung und nennen Ihnen Möglichkeiten und Arbeitsweisen der Gruppenarbeit. Des Weiteren unterstützen wir sie bei der Suche nach weiteren Gruppenteilnehmer*innen durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit - helfen beim Gestalten von Flyern und Pressemitteilungen.

Über unseren internen Verteiler zu verschiedenen Einrichtungen werden wir über die neue Gruppe informieren.

Als Gruppengründer*in können Sie anonym bleiben, der Kontakt zur Gruppe kann über das Selbsthilfebüro laufen.

Falls Sie die ersten Treffen nicht alleine durchführen möchten, begleiten wir diese. Wir übernehmen die Moderation, klären Motivation und Erwartungen der Teilnehmer*innen und helfen bei den ersten Schritten zu einer stabilen Gruppe.

Sie möchten eine Gruppe zu einem seltenen Thema oder Erkrankung gründen? Da ist es nicht so einfach andere Betroffene zu finden, aber rufen Sie uns trotzdem an, vielleicht ist es möglich Einzelpersonen miteinander in Kontakt zu bringen.